22/11 KATAKOMBE Bergfest Leo Gretener

Jung, neugierig und unglaublich experimentierfreudig ist er, unser Vorkletterer in dieser Nacht. Kein Wunder hat Leo Gretener es damit und durchs frühe Wühlen in der Plattensammlung seines Papas schon zum Resident in der Zukki geschafft. Ein Ort an dem er – wenn er nicht gerade selber die Tänzerinnen dirigiert – wissbegierig den ganz Grossen über die Schulter guckt. Den Katzensprung von da zum Sender kann Leo diesmal zum lockeren Aufwärmen nutzen, bevor er uns auf eine spannende, fordernde und sicherlich höchst unterhaltsame Klangreise mitnimmt. Das kann in der Talsenke mit locker-melodiösen Disco-Tracks beginnen und über sinnliche House-Hügel zu windigen Techno-Gipfeln führen. Wir sind gespannt, denn der junge Herr ist immer für einen überraschenden, kleinen Umweg gut.

Set ab ca. 21.00